Natur spüren, Natur erleben, zurück zu unseren Wurzeln

Löst euch einmal vom Alltagstrott, und dem ganzen Stress der modernen Welt.

- Nehmt euch Zeit

- Lernt euch wirklich kennen

- Definiert euer Leben nicht an eurer Arbeit

Der Mensch hat 5 Sinne, die unsere Vorfahren einmal bis zur Perfektion beherrschen konnten. Sie wussten damit umzugehen. Den meisten Menschen ist garnicht mehr bewusst, was sie mit ihren Sinnen machen können. Bei uns könnt ihr lernen mit alles 5 Sinnen unsere Erde zu erleben.

Das Wildniss Abenteuer

Wir treffen uns in der Zivilisation, um hier für die selbstgewählte Zeit Abschied zu nehmen. Ausgerüstet mit "nichts" und uns, machen wir uns auf den Fußmarsch in die fremde Welt, den Wald, die Natur. Bereits auf dem Weg in den Wald, werden wir Essbares und Trinkbares sammeln. So gilt es außerdem, bestimmte  Situationen zu meistern, mit denen wir auf dem Weg konfrontiert werden. Außerdem erwarten uns:

  • Feuer machen
  • Trinkwasser sammeln
  • Ein Lager für die Nacht (Kalt + Warm)
  • Verhalten bei Regen
  • Nahrung sammeln
  • Rettungssignale
  • Kontakt zur Erde aufnehmen
  • und viele wertvolle Tips

Die Tierwelt in Wald und Flur

Wer weiß eigentlich wieviele Insektenarten, Vögel und Säugetiere es in Deutschland wildlebend gibt?

Wir begeben uns auf die Suche nach ihnen. Wir finden unglaubliche Ameisen, Vögel, Nager und Wild.

Unglaubliche Einblicke in die Welt der Vögel. Unter Fachkundiger Anleitung geht es in den Wald um dort die Natur zu entdecken.

  • Waldvögel kennenlernen
  • Geheimnisvolle Eulen und Käuze
  • Reptilien und Schlangen in Deutschland
Natur spüren in Nepals Süden
Natur spüren in Nepals Süden

"Wer möchte schon Leben ohne den Trost der Bäume"

(Günther Eich)