Gehen, in der natürlichsten Form!

Für viele Menschen Befremdlich, aber durchaus ein Perfekter Ausgleich für den Körper, Geist und Seele.

Unsere Verbindung zur Erde, ist mit Tausenden Sinnesorganellen und Nervenenden ausgestattet! Dieser Einzigartige Tastsinn, beschert uns eine unglaublich umfangreiche Kommunikation und einen Informationsaustausch mit unserer Erde. Man fühlt die Spröde und die Feuchtigkeit des Bodens, Veränderungen in der Vegetation und kann so ideal mit der Umwelt in Kontakt treten.

Wer Barfuß läuft, nimmt alles viel Intensiver wahr!

Wir sind ruhiger, wir hören die Ruhe, wir sind ausgeglichen!

 

Dieses Bewusste " Gehen", schont außerdem unsere Natur, denn wir achten sehr darauf wo wir hintreten!

 

positive Auswirkungen:

- stärkt die Muskulatur, hilft schmerzenden Knien,

- gegen Stinkefüße

- Hilft sehr gut gegen Kalte Füße

- für die Bandscheiben

- gegen Krampfadern und geschädigte Venen

- gegen Fußpilz

- natürlicher Bewegunsablauf

 

 

Thementag / Themenwochenende:                   Barfuß durchs Leben

Einfach anfragen

Wer Lust hat mitzumachen, bitte einfach melden.

Wertvolle Tips und Einsteigerratschläge von mir!

Barfuß im Winter
Barfuß im Winter

"Wer möchte schon Leben ohne den Trost der Bäume"

(Günther Eich)